Gerste Steckbrief

Teaserbild - Gerste Steckbrief
4.5
(6)
Gerste
die typischen Ähren der Gerste

Die Gerste gehört zu der Familie der Süßgräser. Sie kann eine Höhe von bis zu 1,20 Metern erreichen. Sie wird nahezu weltweit angebaut als Sommer- und Wintergetreide. Es ist eine der ältesten Getreidearten. Vor 6.000 Jahren wurde sie schon in Asien angebaut. Es gibt sehr viele verschiedene Sorten und die Wintergerste wird als Tierfutter verwendet. Sie zählt zu den Selbstbefruchtern. Sie wächst ideal bei etwa 10 °C. Die Sommergerste wird von Ende Februar bis Anfang April ausgesät.

 

Name: Gerste

lateinische Bezeichnung: Hordeum vulgare

Familie: Süßgräser

andere Bezeichnungen: Saat-Gerste, Mehrzeilige Gerste, Sechszeilige Gerste

Wuchshöhe: etwa 70 bis 120 Zentimeter

Körner: die Körner haben eine strohgelbe Farbe

Bestäubung: hauptsächlich Selbstbefruchtung

Verwendung: als Tierfutter, als Braugerste wird sie zu Bier verarbeitet (Sommergerste)

Ursprungsgebiete: Zentralasien, Mittelmeer, Nordost-Afrika

englischer Name: Barley

Lebensdauer: meistens einjährig

Eigenschaften der Blätter: sie sitzen seitlich am Halm

Aussaatzeit: im Frühjahr

Inhaltsstoffe: sie enthält u. a. Kalzium, Phosphor, Kalium sowie Proteine

 

Interessantes zur Gerste:

  • die Gerste enthält auch Gluten
  • sie kann den Stoffwechsel verbessern
  • die Gerste unterstützt die Regulierung des Blutzucker- und Cholesterinspiegels
  • Gerste wird auch zur Herstellung von Whisky verwendet
  • in Südasien wurde sie bereits 15.000 Jahre vor Christus angebaut
  • sie gedeiht am besten auf gut durchfeuchteten Böden
  • die Gerste reift in weniger als 100 Tagen heran
  • die Pflanze ist glatt und unbehaart
  • für das Brauen von Bier kommt hauptsächlich die Sommergerste infrage
  • sie ist eine anspruchslose Pflanze
  • sie kommt auch bei rauen Wetterbedingungen gut zurecht
  • sie wächst in Höhen bis zu 4.500 Metern Höhe
  • die Wintergerste verträgt Temperaturen bis zu -15 °C
  • die Sommergerste kommt auch bei der Herstellung von Lebensmitteln zum Einsatz

 

TIPP: Hier kann man ein fertig aufbereitetes Handout für ein Referat über die Gerste herunterladen:

0.99€ – Gerste-Handout

 

…Fragen, Lob, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Bitte einen Kommentar hinterlassen!

 

Wie hat dir dieser Steckbrief gefallen?

Bewerte diesen Steckbrief mit Sternen!

Aktuelle Bewertung 4.5 / 5. Ergebnis: 6

Noch niemand hat dieses Steckbrief bewertet! Bewerte ihn jetzt!

Schade, dass der Steckbrief nicht hilfreich war!

Teile uns mit wie wir diesen Steckbrief besser machen können!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*