Vergissmeinnicht Steckbrief

Teaserbild - Vergissmeinnicht Steckbrief
4
(4)
Vergissmeinnicht
der Vergissmeinnicht bildet Blütensterne aus

Der Vergissmeinnicht kann sowohl im Garten als auch im Topf gut wachsen. Er gilt als Blume der Treue. Die Pflanze des Vergissmeinnichts ist nicht giftig. Die Hauptblütezeit ist im Mai. Auch an Uferrändern kann sie gut wachsen. Sie mag schattige bis halbschattige Standorte. Auf jeden Fall sollte eine direkte Einstrahlung durch die Sonne vermieden werden. Der Boden sollte immer feucht gehalten werden. Die Pflanze findet auch als Heilpflanze Verwendung.

 

Name: Vergissmeinnicht

botanische Bezeichnung: Myosotis

Pflanzenfamilie: Raublattgewächse

Verbreitungsgebiete: Asien, Afrika, Eurooa und Nordamerika

Anzahl der Arten: etwa 50

Eigenschaften der Blätter: behaart, rau, mit grüner Farbe

Eigenschaften der Blüten: fünf Kelchblätter, die trichterförmig angeordnet sind

Farbe der Blüten: hellblau bis rosa oder gelb

Zeit der Blüte: von April bis in den September

Vermehrungsmöglichkeiten: über Stecklinge, über Wurzelteilung und mit Samen

Wuchshöhe: 10 bis 50 Zentimeter; manchmal auch bis zu 80 Zentimeter

maximales Alter: einjährig oder mehrjährig

Giftigkeit: nein

besondere Eigenschaft: winterhart

englische Bezeichnung: Forget-me-not

 

Interessantes zum Vergissmeinnicht:

  • erst im 19. Jahrhundert wurde die Blume als Zierpflanze in Gärten angepflanzt
  • als Zimmerpflanze ist sie nicht geeignet
  • es ist eine krautige Pflanze
  • sie kann auch auf den Balkon angepflanzt werden
  • andere Bezeichnungen sind z. B. Blauer Augentrost oder Blaue Leuchte
  • die Pflanze mag durchlässige Böden
  • auch in der freien Natur wachsen üppige Stauden
  • die Pflanze sollte reichlich gewässert werden
  • es gibt verschiedene Arten (z. B. Acker-Vergissmeinnicht oder Hügel-Vergissmeinnicht)
  • Vergissmeinnicht wächst gut in Verbindung mit Rhododendron oder weißem Flieder
  • die Pflanze wird auch als Zierpflanze in Parks verwendet

 

TIPP: Hier kann man ein fertig aufbereitetes Handout für ein Referat über den Vergissmeinnicht herunterladen:

 

…Fragen, Lob, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Bitte einen Kommentar hinterlassen!

 

Wie hat dir dieser Steckbrief gefallen?

Bewerte diesen Steckbrief mit Sternen!

Aktuelle Bewertung 4 / 5. Ergebnis: 4

Noch niemand hat dieses Steckbrief bewertet! Bewerte ihn jetzt!

Schade, dass der Steckbrief nicht hilfreich war!

Teile uns mit wie wir diesen Steckbrief besser machen können!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*