Krokus Steckbrief

easerbild - Krokus Steckbrief
Krokus
Krokus im typischen Violett

Der Krokus wächst auf der ganzen Welt in etwa 80 verschiedenen schönen Arten. Er ist eine mehrjährige Knollenpflanze und giftig. Er kann sogar eine Wuchshöhe von bis zu 15 cm erreichen. Dabei wird er in zwei Sorten unterschieden: den frühlingsblühenden und den herbstblühenden Krokussen. Der Krokus ist z. B. in Gärten als Zierpflanze anzutreffen.

 

Name der Pflanze: Krokus

lateinischer Name der Pflanze: Crocus

Pflanzenfamilie: Schwertliliengewächse

Anzahl der Arten weltweit: etwa 80 unterschiedliche Arten

Verbreitung: auf der ganzen Welt

Ursprungsgebiet: wahrscheinlich Griechenland

beliebter Standort: sonnig

Form der Blätter: länglich und dünn

Farbe der Früchte: blau, weiß, gelb oder violett

Farbe der Blüten: blau, violett, weiß oder gelb

Zeit der Blüte: Herbstkrokusse (im September) und Frühjahrskrokusse (im März)

Wuchshöhe: etwa 10 bis 15 Zentimeter

Alter der Pflanze: etwa 2 bis 6 Jahre (mehrjährig)

Verwendung: z. B. als Zierpflanze im Garten

wichtige Eigenschaft: giftig

 

Interessantes zum Krokus:

  • Krokuspflanzen sorgen für farbliche Akzente in einem Garten
  • die Blüten sind in der Form eines Trichters ausgebildet
  • erst nach der Befruchtung werden die Kapselfrüchte aus dem Boden geschoben
  • das im Krokus enthaltene Picrococin ist für den Menschen schwach giftig
  • das Gift kann beim Menschen zu Durchfall und Erbrechen führen
  • für Tiere kann das Gift der Pflanze lebensgefährlich sein
  • im Garten vor dem Haus sind sie in jedem Jahr aufs Neue die ersten Boten des Frühlings
  • Krokusse benötigen fast keine Pflege
  • sie sind resistent gegen Kälteeinbrüche
  • am besten wächst der Krokus, wenn man ihn einfach in Ruhe lässt
  • der Krokus wächst gut an Gräben und auf Wiesen
  • sie werden aber auch gerne im Hausgarten angepflanzt
  • es gibt viele verschiedene Züchtungen zu kaufen

 

TIPP: Hier kann man ein fertig aufbereitetes Handout für ein Referat über den Krokus herunterladen:

0.99€ – Krokus-Handout

 

…Fragen, Lob, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Bitte einen Kommentar hinterlassen!

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*