Platane Steckbrief

Teaserbild - Platane Steckbrief
4
(3)
die Früchte und die Blätter der Platane

Die Platane ist ein immergrüner Baum, den man sowohl in Asien und Amerika als auch in Europa finden kann. Der Baum entwickelt eine breite Krone. Die Platanen können bis zu 50 Meter hoch werden. Die Borke des Baums ist typisch gemustert. Sie löst sich in einzelnen größeren Platten ab. Die Blätter haben ein etwa die Größe eines Handtellers und sind in ungleich große Lappen unterteilt. Die Blätter sind an der Oberseite glänzend grün. An der Unterseite sind sie dagegen eher filzig oder sogar behaart.

 

Name: Platane

lateinische Bezeichnung: Platanus

Familie: Platanengewächse (Platanaceae)

Anzahl der unterschiedlichen Arten: zehn

Verbreitung auf der Welt: Amerika, Asien, Europa

Früchte: es sind braune und stachelige Kugeln

Zeit der Blüte: von April bis Mai

maximale Wuchshöhe des Baums: etwa 30 bis 50 Meter

maximales Alter: von 100 bis zu 300 Jahren

typische Eigenschaften der Rinde: verfügt über mehrere Farben (z. B.: grau, gelb oder auch grün)

typische Eigenschaft des Holzes: sehr hart

bevorzugte Standorte: reich an Sonne, relativ anspruchslos

typische Eigenschaften der Blätter: 3 zugespitzte Zacken; die Blätter sind leicht mit den Blättern des Ahorns zu verwechseln

Verwendungsmöglichkeiten: als Straßen- und Parkbaum

Form der Blätter: gelappt

Eigenschaft der Blattränder: glatt

Blattstellung: wechselständig

Färbung der Blätter im Herbst: orange bis gelb

Farbe der Blüten: grün

Farbe der Zweige: rotbraun bis grünlich

bevorzugter Boden: sandig bis lehmig

 

Interessantes zur Platane:

  • bereits in der Antike wurde die Platane als heiliger Baum verehrt
  • in Europa ist die Ahornblättrige Platane am weitesten verbreitet
  • vor allem im 19. Jahrhundert wurde sie als Schattenspender häufig als Allee- oder Straßenbaum angepflanzt
  • die ausladenden Äste der Ahornblättrigen Platane können leicht zu Bruch gehen
  • daher muss sie in Straßennnähe häufig zusätzlich gestützt werden
  • in Europa ist die Platane ein wichtiger Lieferant für Holz
  • daraus werden hauptsächlich Möbel für den Innenraum hergestellt
  • die einzelnen Laubblätter sind wechselständig angeordnet
  • die Knospen haben eine rotbraune Farbe
  • die Früchte hängen an einem langen Stiel
  • das Holz der Platane lässt sich gut bearbeiten

 

TIPP: Hier kann man ein fertig aufbereitetes Handout für ein Referat über die Platane herunterladen:

0.99€ – Platane-Handout

 

…Fragen, Lob, Kritik oder Tipps zu diesem Steckbrief?

Bitte einen Kommentar hinterlassen!

 

Wie hat dir dieser Steckbrief gefallen?

Bewerte diesen Steckbrief mit Sternen!

Aktuelle Bewertung 4 / 5. Ergebnis: 3

Noch niemand hat dieses Steckbrief bewertet! Bewerte ihn jetzt!

Schade, dass der Steckbrief nicht hilfreich war!

Teile uns mit wie wir diesen Steckbrief besser machen können!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*